Unsere Vision

Das Weltenwandler-Netzwerk will angesichts der bedrohlichen Weltlage mitwirken, um den notwendigen „großen Wandel“ zu schaffen (vom Haben zum Sein, Zivilgesellschaft, Agenda 2030, Geschwisterlichkeit, Bewusstseinsseele, Kultur des Herzens, vom Ego/Ich zum Selbst). Diese postmaterialistische Transformation kann jedoch nur erreicht werden, wenn sämtliche Strömungen in gegenseitiger Toleranz zusammenwirken. Die Weltenwandler-Initiative will einen „interspirituellen Runden Tisch“ bilden, um gemeinsam innovative, nachhaltige „Wandel-Projekte“ anzustoßen.